Einsatz-Nr. 008-2018: Ölspur abstreuen

Datum:  Dienstag, 3. März 2018, 16.52 Uhr

Einsatzort: Kölln-Reisiek, Lauenberg

Einsatz: THAUST K (Technische Hilfeleistung, Austritt von Betriebsstoffen)

Alarmierung: telefonisch

Kräfte:  3 mit LF 20/16

Kölln-Reisiek - Auf dem Lauenburg wurde im Bereich zwischen Köllner Chaussee und Einmündung Ahornallee eine kleine Ölspur mit Bindemittel abgestreut. Einsatzdauer: ca. 15 Minuten. 

Einsatz-Nr. 007-2018: Ast droht zu fallen

Datum:  Dienstag, 3. April 2018, 11.56 Uhr

Einsatzort: Kölln-Reisiek, Reisieker Weg

Einsatz: THDRZF  (Technische Hilfeleistung, Objekt droht zu fallen)

Alarmierung: telefonisch 

Kräfte:  4 mit LF 20/16 sowie FF Elmshorn mit 3 Kräften und DLK 23/12

Kölln-Reisiek - An einer großen Eiche in Höhe des Containerstellplatzes war ein Ast in mehreren Metern Höhe abgebrochen und drohte auf den Fußweg zu fallen. Er wurde vom Korb der Elmshorner Drehleiter aus abgesägt. Einsatzdauer: ca. 1 Stunde

Einsatz-Nr. 06-2018: Flächenbrand im Moor

Datum:  Dienstag, 27. März 2018, 14.52 Uhr

Einsatzort: Kölln-Reisiek, Köllner Moorweg

Einsatz: FEU K (Feuer kleiner Standard)

Alarmierung: Gruppenalarm Tag/Vollalarm 

Kräfte:  18 mit LF 20/16, LF 8 und LF 8/6 sowie FF Seeth Ekholt mit LF 8 und FF Elmshorn mit TLF 16/24-Tr

Kölln-Reisiek - Es hat auf einer Fläche von ca. 20 x 50 Metern im Köllner Moor gebrannt. Der Feuersaum wurde von zwei Landwirten, beide Mitglied einer Feuerwehr, bis zum Eintreffen der Kräfte eingedämmt. Daher war für die Feuerwehr nach ausgiebiger Kontrolle keine weitere Tätigkeit notwendig. Die Nachbarwehren Seeth-Ekholt und Elmshorn wurden wegen der Lage des Einsatzortes vorsorglich nachgefordert.

 

Einsatz-Nr. 05-2018

 

Datum:  Freitag, 16. März 2018, 14.01 Uhr

Einsatzort: Kölln-Reisiek, Toschlag

Einsatz: THRZF (Technische Hilfeleistung, Objekt droht zu fallen)

Alarmierung: Gruppenalarm Tag 

Kräfte:  17 mit LF 20/16 und LF 8/6

Kölln-Reisiek - In ca. sieben Metern Höhe war ein Astz aus einer Birke abgebrochen und drohte auf den Fußweg zu fallen. Er wurde vom Korb der nachgeforderten Elmshorner Drehleiter durch zwei Kölln-Reisieker Kameraden mit einer Bügelsäge entfernt. Damit machte sich die entsprechende Zusatzausbildung in den beiden vergangenen Jahren einmal mehr bezahlt. (Fotos: W. Hergesell, FF Elmshorn)

 

 

Einsatz-Nr. 04-2018: Kontrolle

Datum:  Sonntag, 11. März 2018, 18.16 Uhr

Einsatzort: Kölln-Reisiek, Toschlag

Einsatz: FEU AUS (gelöschtes Feuer)

Alarmierung: Gruppenalarm Nacht

Kräfte:  23 mi LF 20/16 und LF 8/6; LF 8  in Bereitschaft

Kölln-Reisiek - Hausbewohner stellten nach Rückkehr einen leichten Rauchgeruch in ihrem Haus fest. Das Gebäude wurde von der Feuerwehr ohne FEststellung eines Schadenfeuers kontrolliert. Einsatzdauer: 20 Minuten.