Einsatz-Nr. 09-2012: Kontrolle nach Fettexplosion

Datum:  Montag,1. Mai 2017, 20. 10 Uhr

Einsatzort: Kölln-Reisiek, Waldweg

Einsatz: FEU AUS (Kontrolle gelöschtes Feuer)

Alarmierung: Gruppenalarm Nacht

Kräfte: 12 mit HLF 20/16, sowie 9 Kräfte in Bereitstellung, Polizei und 4 RTW

Kölln-Reisiek - Die FF Kölln-Reisiek wurde zur Kontrolle eines gelöschten Feuers in der Küche eines Einfamilienhauses am Waldweg gerufen. Dort hatte sich Essen auf dem Herd entzündet. Zu einem Schadensfeuer kam es nach eingehender Erkundung nicht. Vier Personen wurden vom Rettungsdienst zur Untersuchung auf Rauchgasintoxikation ins Elmshorner Krankenhaus transportiert.

Einsatz-Nr. 008-2017: Personensuche

Datum:  Montag, 3. April 2017, 19.47 Uhr

Einsatzort: Kölln-Reisiek, Gemeindegebiet

Einsatz: TH (Technische Hilfeleistung/Personensuche)

Alarmierung: telefonisch/per Funk

Kräfte: 36 HLF 20/16, LF 8/6 und LF 8, Polizei

Kölln-Reisiek - Zu Beginn des Dienstabends wurde die FF Kölln-Reisiek zur Unterstützung bei einer Personensuche im Gemeindegebiet gebeten. Die Person wurde gegen 20.45 Uhr in Elmshorn wohlbehalten angetroffen. Die Suche konnte seitens der Feuerwehr eingestellt werden.

 

Einsatz-Nr. 007-2017: Erneuter Flächenbrand im Köllner Moor

Datum:  Dienstag, 28. März 2017, 14.47 Uhr

Einsatzort: Kölln-Reisiek, Köllner Moorweg

Einsatz: FEU G (Feuer größer Standard)

Alarmierung: Vollalarm

Kräfte: 28mit HLF 20/16, LF 8/6 und LF 8 sowie FF Seeth-Ekholt mit TSF-W und LF 8, Polizei

Kölln-Reisiek - Es hat erneut im Köllner Moor trockenes Gras und Gestrüpp gebrannt, direkt neben dem Gebiet, das am Freitag bereits betroffen war. Der Feuersaum hatte eine Breite von  etwa 100 Metern und eine Tiefe von etwa 150 Metern. Das Feuer endete an der Baumreihe, die auf Seeth-Ekholter Seite an die Wohnbebauung zur Straße "Am Wald" grenzt. Aufgrund dieser Lage wurde um 15:08 Uhr das Stichwort seitens der Wehrführung von FEU K auf FEU mit Vollalarm für die FF Kölln-Reisiek und Alarm für die FF Seeth-Ekholt erhöht.

Einsatz-Nr. 006-2017: Flächenbrand im Köllner Moor

Datum:  Freitag, 24. März 2017, 14.30 Uhr

Einsatzort: Kölln-Reisiek, Köllner Moorweg

Einsatz: FEU K (Feuer kleiner Standard)

Alarmierung: Gruppenalarm Tag

Kräfte: 22 mit HLF 20/16, LF 8/6 und LF 8 sowie FF Seeth-Ekholt mit TSF-W und LF 8, Polizei

Kölln-Reisiek - Im Köllner Moor ist es aus noch unklarer Ursache zu einem Flächenbrand gekommen. Die Einsatzstelle lag abseits befestigter Wege und war mit den Einsatzfahrzeugen nicht zu erreichen. Primär war die FF Seeth-Ekholt alarmiert worden, die FF Kölln-Reisiek wurde nachalarmiert, da sich der Einsatzort auf  Kölln-Reisieker Gemeindegebiet befand.

Einsatz-Nr. 05-2017: Keller lenzen

Datum:  Mittwoch, 8. März 2017, 07.29 Uhr

Einsatzort: Kölln-Reisiek, Baumschulweg

Einsatz: TH K (Technische Hilfeleistung kleiner Standard)

Alarmierung: Gruppenalarm Tag

Kräfte: 15 zu mit HLF 20/16 und LF 8/6

Kölln-Reisiek - Aufgrund eines Defekts an der Heizung stand das Wasser im Keller eines Einfamilienhauses etwa 10 - 15 Zentimeter hoch. Zum Lenzen wurde eine Tauchpumpe eingesetzt. Der Einsatz dauerte etwa zwei Stunden.