Einsatz-Nr. 21-2019: Brennen Bauabfälle im Neubaugebiet während des Laternenumzugs

Datum: Freitag, 25. Oktober 2019, 18.33 Uhr
Einsatzort: Pferdekoppel, Kölln-Reisiek
Einsatz: FEU K (Feuer, kleiner Standard)
Alarmierung: Gruppenalarm Nacht
Kräfte: 12 mit HLF 10 und LF 8, Polizei
Kölln-Reisiek –  Das gab es auch noch nicht:Alarm während des traditionellen Laternenumzugs. Im Neubaugebiet Pferdekoppel wurden Abfälle, zumeist Pappe und Papier, offen verbrannt, was nicht erlaubt ist. Aus dem Laternenumzug heraus wurde das HLF mit zuvor bestimmten Kameraden besetzt, vom Gerätehaus rückte das LF mit fünf weiteren Kräften, die eigentlich die Bockwurst vorbereiten sollten, aus. Das Feuer selbst wurde dann schnell mit Wasser aus dem Schnellangriff des HLF gelöscht. 

 

Einsatz-Nr. 20-2019: Straße unter Wasser

Datum: Freitag, 19. Oktober 2019, 16.12Uhr
Einsatzort: Lauenberg, Kölln-Reisiek
Einsatz: TH K (Technische Hilfeleistung, kleiner Standard)
Alarmierung: Gruppenalarm Tag
Kräfte: 11 mit HLF 10, vier in Bereitstellung an der Wache
Kölln-Reisiek –  Nach einem kurzen, aber heftigen Regenschauer floss das Wasser in einem kleinen Teilbereich des Lauenbergs nicht richtig ab. Das Siel wurde durch die Feuerwehr vom Laub befreit. Einsatzdauer: fünf Minuten. 

 

Einsatz-Nr. 19-2019: Beschädigte Gasleitung - nachbarschaftliche Hilfeleistung

Datum: Freitag, 13. September 2019, 17.42 Uhr
Einsatzort: Alee, Bullenkuhlen
Einsatz: THGAS (Technische Hilfeleistung, Gasaustritt)
Alarmierung: telefonisch
Kräfte: 6 mit LF 8/6, 3 mit HLF 10
 
Kölln-Reisiek –  Unterstützung der FF Bullenkuhlen, da das LF 8/6 mit sechs Mann Besatzung bei der Sirenenalarmierung unmittelbar an der Ortsgrenze zu Übungszwecken stand. Nach Rücksprache mit der Leitstelle die Einsatzstelle angefahren. Dort hatten die Bewohner mit einem Minibagger auf dem Grundstück die Mitteldruckgasleitung beschädigt. Gas strömte aus.

Einsatz-Nr. 18-2019: Abgebrochener Ast blockiert Radweg

Datum: Dienstag, 10. September 2019, 18.01 Uhr
Einsatzort: Köllner Chaussee, Wittenberger Straße
Einsatz: TH K (Technische Hilfeleistung, kleiner Standard)
Alarmierung: telefonisch
Kräfte: 8 mit HLF
 
Kölln-Reisiek –  Zeugen meldeten telefonisch einen abgebrochenen Ast in einem Baum auf Kölln-Reisieker Seite der Wittenberger Straße, der den Fahrradweg teilweise blockiert. Mit der Teleskopsäge wurde dieser aus dem Baum entfernt.

 

Einsatz-Nr. 17-2019: Noch ein Wetterschaden

Datum: Dienstag, 3. September 2019, 17.06 Uhr
Einsatzort: Köllner Chaussee,Am Beek
Einsatz: THDRZF (Technische Hilfeleistung, Objekt droht zu fallen)
Alarmierung: telefonisch
Kräfte: 6 mit HLF
 
Kölln-Reisiek –  Mit der Teleskopsäge wurde ein loser Ast aus einem Baum entfernt.