Aktuelles

Feuerwehrball und Kinderfasching am 13. und 14. Februar 2016

Kölln-Reisiek – Die Freiwillige Feuerwehr Kölln-Reisiek feiert im Doppelpack: Feuerwehrball am Sonnabend, 13. Februar, und Kinderfasching am Sonntag, 14. Februar – beide Male in der Mehrzweckhalle am Heidkamp. Der Feuerwehrball beginnt um 20 Uhr. Ein DJ sorgt für die richtige Stimmung. Für alle, die sich beim Tanzen so richtig verausgaben, hält  der Hauptpreis der Tombola genau das richtige Entspannungsprogramm bereit: ein Wellness-Wochenende in St. Peter-Ording. Der Eintritt beträgt acht Euro.

Freier Eintritt gilt traditionell beim Kinderfasching am nächsten Tag. Zwischen 15 und 17 Uhr kommen die jungen Närrinnen und Narren bei Spiel und Tanz zum Zug. Für begleitende Eltern und Großeltern hält das Kuchenbüfett eine reichliche Auswahl bereit.

Spalier zur Abschiedsfeier für Karin Röder

Datum: Freitag, 5. Januar 2016

 

Kölln-Reisiek - Nach fast 19 Jahren ist Karin Röder in der vergangenen Woche als Bürgermeisterin von Kölln-Reisiek zurückgetreten. Ihr zu Ehren gab die Gemeinde am heutigen Freitag einen großen Abschiedsempfang. Unter den geladenen Gästen waren die Bürgermeister der anderen amtsangehörigen Gemeinden und aus Elmshorn, Vertreter von Amtsverwaltung sowie die Kölln-Reisieker Gemeindevertreter und Repräsentanten der Vereine und Verbände.

Rigo Voß zum neuen Gruppenführer gewählt

Datum: Montag, 1. Januar 2016

 

Kölln-Reisiek - Knapp einen Monat der Jahreshauptversammlung kamen die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Kölln-Reisiek zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung. Während dieser wurde Rigo Voß einstimmig zum Gruppenführer 2 gewählt. Sein Vorgänger Dennis Schmidt ist jetzt stellvertretender Wehrführer. Außerdem wurde Thies Kröger zum stellvertretenden Kassenwart gewählt. Außerdem wurden die neue, dem geänderten Brandschutzgesetz angepasste Satzung und die Bestimmungen für die Jugendfeuerwehr verabschiedet.

Stellvertretender Wehrführer Dennis Schmidt vereidigt

Datum: Donnerstag, 28. Januar 2016

Kölln-Reisiek - Die Sitzung der Gemeindevertretung stand zwar ganz im Zeichen der Wahl von Kerstin Frings-Kippenberg zur neuen Bürgermeisterin, doch auch für die Freiwillige Feuerwehr war dies ein wichtiger Termin. Die Ratsmitglieder bestätigten einstimmig die Wahl von Dennis Schmidt zum neuen stellvertretenden Wehrführer. Frings-Kippenberg nahm ihm anschließend den Amtseid ab. Dennis Schmidt tritt die Nachfolge von Marco Hellberg an.

 

Jahreshauptversammlung 2016: Stellvertretender Wehrführer und Jugendwart neu gewählt

Datum: Freitag, 8. Januar 2016 
 
Bürgermeisterin Karin Röder bedankt sich beim scheidenden stellvertretenden Wehrführer Marco Hellberg.
 
Kölln-Reisiek – Gleich zwei wichtige personelle Entscheidungen haben die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Kölln-Reisiek während ihrer Jahreshauptversammlung am Freitag getroffen. In geheimer Wahl wurde Dennis Schmidt einstimmig zu neuen stellvertretenden Wehrführer gewählt. Er tritt nach der Bestätigung durch die Gemeindevertretung am 28. Januar die Nachfolge von Marco Hellberg an. Hellberg war nach zwölf Jahren nicht zur Wiederwahl angetreten.