Heiko Reinhardt neuer Fachberater Chemie im ABC-Dienst/LZ-Gefahrgut

Datum: Freitag, 21. Februar 2020

Tornesch/Kölln-Reisiek - Während der Jahreshauptversammlung des ABC-Dienstes/Löschzug Gefahrgut des Kreisfeuerwehrverbandes Pinneberg ist Heiko Reinhardt zum neuen Fachberater Chemie ernannt worden. Damit verbunden war die Beförderung zum Brandmeister.

In der FF Kölln-Reisiek bekleidet Reinhardt das Amt des Kassenwarts. Zudem wählten die Gefahrgutspeziallisten Oliver Baumgarten, Atemschutzgerätewart und stellvertretender Gruppenführer in Kölln-Reiske, zum Gruppenführer Dekon.

Der Löschzug Gefahrgut des Kreisfeuerwehrverbandes wird immer dann gerufen, wenn chemische, biologische oder radioaktve Stoffe austreten und die örtlichen Feuerwehren mit ihren Mitteln nicht mehr weiterkommen. Er hat 73 Mitglieder, die diese Aufgabe zusätzlich zu ihrem Dienst in der örtlichen Wehr ehrenamtlich auf sich nehmen. Allein acht davon kommen aus der FF Kölln-Reisiek. 

Drucken