Förderverein spendet Sanitätsmaterial und Saugkorb

Rechtzeitig zum Abschluss des Jahres hat der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Kölln-Reisiek die Brandbekämpfer bei zwei wichtigen Ausrüstungsfragen mit Anschaffungen im Wert von rund 1500 Euro unterstützt. Zum einen konnte so kurzfristig ein Flachsaugkorb beschafft werden, mit dem auch bei niedrigem Wasserstand aus offenen Gewässern wie der Krückau das zur Brandbekämpfung notwendige Wasser gefördert werden kann. Zum anderen haben die Sanitäter der Feuerwehr ihre Ausrüstung um zahlreiches Verbrauchsmaterial ergänzen können. Dazu gehört auch Zubehör für ein Spineboard und eine Sauerstoffeinheit. Dies hält die Feuerwehr vor, um auch ohne Rettungsdienst bei Eigenunfällen und anderen Notfällen adäquat Hilfe leisten zu können. Da dies aber keine originäre Aufgabe der Feuerwehr nach dem Brandschutzgesetz ist, springt hier der Förderverein zum wiederholten Mal ein. 

 

Drucken


Über uns

Haben Sie Fragen oder Anregungen zur freiwilligen Feuerwehr in Kölln-Reisiek?

Oder möchten Sie bei uns mitmachen? Wir sind eine nette Truppe in der jeder Bürger aus Kölln-Reisiek herzlich willkommen ist. Sprechen Sie uns an, oder schauen Sie einmal zu einem Übungsabend vorbei - ganz unverbindlich. Wir treffen uns jeden 1. Montag im Monat um 19:30 Uhr am Feuerwehrgerätehaus am Gemeindezentrum, Sandfohrt 1.

Freiwillige Feuerwehr Kölln-Reisiek

Gemeindewehrführer
Dennis Schmidt
Im Köllner Feld 1b
25337 Kölln-Reisiek
Telefon: 04121-7018411

Jugendfeuerwehr Kölln-Reisiek 

Jugendwart
Henrik Huckfeldt
Sandfohrt 1
25337 Kölln-Reisiek
Email: jugendfeuerwehr@koelln-reisiek.de